Objekt, Bauvorhaben: Explosionsschaden chemische Industrie

Leistungen:

  • Beratung
  • Bauwerksuntersuchung
  • Instandsetzungs- / Ausführungsplanung

Projekt:

Explosions- und Brandschaden in einem Stahlbeton-Skelettbau der chemischen Industrie

Schäden:

Brandschäden aus Temperaturen bis 1200°C, Chloridschäden

Aufgabenstellung:

Bauwerksprüfungen, baubegleitende Prüfungen zur Festlegung der notwendigen Maßnahmen und Sicherstellung des geringstmöglichen Produktionsausfall, unter Berücksichtigung der statisch-konstruktiven Notwendigkeiten

2008

Explosionsschaden chemische Industrie
Explosionsschaden chemische Industrie
Explosionsschaden chemische Industrie